Unsere Leistungen


Grundstücksgemeinschaft und Erbenge­mein­schaft



Eigentümergemeinschaf­ten müssen eigene Steu­er­er­klä­run­gen abgeben!


Anhand dieser Erklärungen stellt das Finanzamt den Gewinn der Gemeinschaft insgesamt und den jeweiligen Anteil der einzelnen Beteiligten fest.
Mietshaus
Unser Tipp: Die Verantwortung steigt! Auch wenn Sie Ihre Einkommensteuererklärung selbst erstellen, sollten Sie hier auf den Steuerberater setzen. Denn die Erklärung der Gemeinschaft beeinflusst nicht nur die Höhe Ihrer eigenen Steuern, sondern die aller Miteigentümer!

Ihr Vorteil:

Zeitlich korrekter Ansatz: Wir berechnen die Abschreibungen und achten auf die korrekte Zuordnung von Einnahmen und Kosten um den Jahreswechsel.
Vollständige Gewinnermittlung: Alle zu versteuernden Einnahmen und alle absetzbaren Kosten werden berücksichtigt.
Exakte Gewinnverteilung: Wer alleine Kosten für die Gemeinschaft getragen hat, bekommt diese auch vorranging angerechnet. Nur der Rest des Ergebnisses wird quotal verteilt.
Alle Daten für die Beteiligten: Wir erstellen für jeden Miteigentümer ein Datenblatt mit allen Werten, die er für seine eigene Steuererklärung benötigt.
Lassen Sie den Fachmann ran!
Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin!
Sollen wir Ihren Anteil gleich in Ihre Einkommensteuererklärung übernehmen?
Zeitlich korrekter Ansatz: Wir berechnen die Abschreibungen und achten auf die korrekte Zuordnung von Einnahmen und Kosten um den Jahreswechsel.
Vollständige Gewinnermittlung: Alle zu versteuernden Einnahmen und alle absetzbaren Kosten werden berücksichtigt.
Exakte Gewinnverteilung: Wer alleine Kosten für die Gemeinschaft getragen hat, be­kommt diese auch vorranging angerechnet. Nur der Rest des Ergebnisses wird quotal verteilt.
Alle Daten für die Beteiligten: Wir erstellen für jeden Miteigentümer ein Datenblatt mit allen Werten, die er für seine eigene Steuererklärung benötigt.
Zeitlich korrekter Ansatz: Wir berechnen die Abschreibungen und achten auf die korrekte Zuordnung von Einnahmen und Kosten um den Jahreswechsel.
Vollständige Gewinnermittlung: Alle zu versteuernden Einnahmen und alle absetzbaren Kosten werden berücksichtigt.
Exakte Gewinnverteilung: Wer alleine Kosten für die Gemeinschaft getragen hat, bekommt diese auch vorranging angerechnet. Nur der Rest des Ergebnisses wird quotal verteilt.
Alle Daten für die Beteiligten: Wir erstellen für jeden Miteigentümer ein Datenblatt mit allen Werten, die er für seine eigene Steuererklärung benötigt.
Sozietät Ufer - Steuerberater
Steuerberater in Schwelm seit 1942
tätig im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis
und darüber hinaus
SOZIETÄT UFER - STEUERBERATER

Brunnenstr. 19 • 58332 Schwelm
Tel.: 02336 / 9199-0 • Fax: 02336 / 9199-99
contact@ufer-online.de